Die THW-Jugend Eschwege

Für Jungen und Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren besteht die Möglichkeit, in die Jugendgruppe des Ortsverbandes Eschwege, die im Jahr 2003 gegründet wurde, einzutreten.

Hier findet man Freunde, lernt sich in Gruppen zu bewegen, für den Anderen da zu sein.

Auf spielerische Art und Weise erlernen die jungen THWler(innen), wie man mit Technik helfen kann, z. B. Verletzte transportiert, Stege baut oder nachts Einsatzstellen richtig ausleuchtet. Viele dieser Techniken sind auch im späteren Berufs- u. Alltagsleben zu gebrauchen, so z. B. das korrekte Binden von Knoten mit Binde- oder Halteleinen. Auch das Fahren mit Booten auf dem Werratalsee oder der Werra gehören zum Programm. Daneben werden eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten (Zeltlager, Bowlen, Fahrradtouren u. a.) gemeinsam unternommen.

Speziell ausgebildete Jugendbetreuer(innen) sind für unseren THW-Nachwuchs zuständig. Natürlich ist auch die THW-Jugend mit einer entsprechenden Schutzausrüstung von Beginn an ausgestattet.

Mit 17 Jahren können die Jugendlichen in den aktiven Dienst übertreten und mit der Grundausbildung beim technischen Hilfswerk beginnen.

Bei weiterem Interesse kann gern unter Kontakt eine E-Mail an uns geschickt werden, oder man schaut einfach mal mit den Eltern dienstags ab 18.30 Uhr oder freitags ab 17.30 Uhr in unserer Unterkunft in der Bebraer Strasse 2 in Eschwege vorbei.